WELLmed-STUDIO Breuberg

               -  Aesthetic-Aging  -

 

Medizinisches Institut

für nicht-operative Ästhetik und Anti-Aging

 

 

Ärztliche Leitung: Dr.med. Wolfgang Eldracher

Mitglied der Globalhealth Academy, AADI, GSAAM

Wellness gehört derzeitig zu den wichtigsten aktuellen Trends. Man versteht darunter Wohlgefühl, Zufriedenheit und Erfüllung von Wünschen und Vorstellungen.

Die Medizin bietet eine Vielzahl an geeigneten Therapien und Verfahren, um diesem Wunsch nach Zufriedenheit und Wohlgefühl risikoarm und schonend nachzukommen.

Meist stört die ein oder andere Falte, das ein oder andere Fettpölsterchen oder Schlupflider mit denen man sich partout nicht anfreunden kann. 

 

Die nicht-operativen Gesichtsbehandlungen liefern besonders natürliche Ergebnisse, da sich die angewendeten Therapieformen aus dem aktuellen Verständnis der Gesichtsalterung ableiten. 

 

Die mit den Jahren verkürzte mimische Muskulatur wird mit Botox® entspannt. Verloren gegangenes Volumen wird mittels Hyaluron dem Gesicht zurück gegeben. Bei fortgeschrittener Hauterschlaffung kommt das PDO-Fadenlifting zum Einsatz und um die Spannkraft der Haut zu steigern, wird das PRP-Plasma-Lifting mit Eigenblut angewendet. 

 

Diese verschiedenen Therapien ergänzen sich im Sinne der kompositorischen Ästhetik und führen zu einem weichen und frischen Gesichtsausdruck. Operative Maßnahmen können, durch einfaches Spannen der Haut, diesem Anspruch oft nicht gerecht werden und verzeichnen stark rückläufige Zahlen.

 

Die ‪‎Behandlung von Schlupflidern war bisher mit keinem der nicht-operativen Verfahren zufriedenstellend zu behandeln. Die revolutionäre Augenlidstraffung mittels modernster Plasmatechologie schließt diese Lücke.

 

Sämtliche genannten Maßnahmen sind preiswert, höchst effektiv, minimal invasiv und ohne wesentliche Ausfallzeiten durchzuführen.

 

Zur Gewichtsreduktion eignet sich hervorragend die HCG-Diät und als besonders effektiv hat sich die Kombination aus HCG-Diät und der Fettwegspritze (Injektions-Lipolyse) herausgestellt.

 

Als ganzheitlicher Anti-Aging Ansatz dient die Orthemolekulare Medizin mit den Einsatz von Vitalstoffen und Antioxidantien.

Hierzu dient auch die so genannte LipoPower-Kur®, eine Infusionsbehandlung mit dem Lecithin aus der Sojabohne.

Das WELLmed-STUDIO Breuberg bietet Ihnen diese Behandlungen unter qualifizierter fachärztlicher Leitung an.

 

Die ärztliche Qualifikation in nicht-operativer Ästhetischer Medizin ist interdisziplinär. Verschiedene Fachärzte, Dermatologen, Allgemeinmediziner und Plastische Chirurgen u.a. erwerben in gemeinsamen Fachveranstaltungen die notwendigen Fähigkeiten und Zertifikate.

 

Weitere Erläuterungen zu den angebotenen Falten-Behandlungen finden Sie im dem Kapitel: 

 

      "Verständnis der ÄSTHETISCHEN MEDIZN ohne OP". 

 

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, vereinbaren Sie ein unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse !

Dr.med. Wolfgang Eldracher

  WELLmed-STUDIO

Breuberg

Medizinisches Institut

für nicht-operative Ästhetik und

Anti-Aging

 

64747 Breuberg

Lilienstrasse 11

(2.OG)   

      Ärztliche Leitung:

    Dr.med.

    Wolfgang Eldracher

 Mitglied der 

Globalhealth Academy 

 

Kompetenz in Ästhetik

        Mitglied der 

   AG Ästhetik und      Dermatolog. Institute

 

Mitglied der

Deutschen Gesellschaft für Anti-Aging Medizin

 

Terminanfrage:

Tel.: 06165-912021